Auf dem Kulturweg Petersberg

Trotz schlechter Wettervorhersage starteten am Sonntag, den 5. Mai 11 Wanderer zu einer Rundwanderung um und über den Petersberg bei Gau – Odernheim in Rheinhessen.
Doch wider Erwarten regnete es nicht, sondern immer öfters lies sich die Sonne blicken was die Wanderer bei den doch kühlen Morgentemperaturen sehr erfreute.

Nach der Mittagsrast aus dem Rucksack am  Engelborner Brünnelchen wurde der Petersberg bestiegen und die tolle Rundumsicht genossen und die Ruine der St.-Peter-Kirche aus dem 10.Jahrhundert besichtigt.
Zum Abschluss der Tour belohnten sich die Wanderer in einer Cafeteria in Gau-Odernheim bei Kaffee und Kuchen für die gelungene Wanderung.

Text und Bilder, Ekkes Kahl